Über uns

Die Firma SCUDO Plastics wurde im Jahr 1991 als Einzelfirma für den Import und Export von Kunststoffrecyclingprodukten gegründet.

Seit dieser Zeit befassen wir uns mit der Wiederverwendung von sortenreinen Kunststoffabfällen – insbesondere mit PMMA und Polycarbonat.

Im Jahr 1994 wurde die Einzelfirma in die heutige SCUDO Plastics GmbH umgewandelt und von dem geschäftsführenden Gesellschafter Antonino Oddo um wesentliche Geschäftsbereiche erweitert.

Nun gehören auch der Vertrieb von Kunststoff-Halbzeugen aus Acrylglas und Polycarbonat in Form von Platten, Blöcken, Rohren und Stäben dazu.

Eine wunderbare Symbiose entstand – wir beliefern die Hersteller mit Halbzeugen und kaufen ihre Produktionsreste zur Verwertung wieder auf.

Die heutigen Betätigungsfelder der SCUDO Plastics GmbH sind nun wieder die Wiederaufbereitung von sortenreinen Kunststoff–Produktionsresten aus PMMA und Polycarbonat, die Produktion von Reinigungsgranulat sowie der Handel mit Mahlgut aus anderen thermoplastischen Kunststoffsorten.

Bis heute sind wir unserer Geschäftsphilosophie „Qualität vor Quantität" treu geblieben.